Logo Torben Blanken Computer-Dienstleistungen http:/proeffectivo.de/details

proEffectivo CMS Details

(Grafiken können in einem neuen Fenster geöffnet werden)

<< zurück zu "proEffectivo CMS Features"

Administrations-Interface

Grafik des Administrationsinterfaces
Dieses ist die Hauptansicht der Administration. Von dieser Seite aus können Sie alle Module des CMS erreichen.

Seitenstruktur / Seitenmanager

Im Seitenmanager bekommen Sie eine schnelle Übersicht aller vorhandenen Seiten, können neue Seite erstellen, bestehende Seiten ändern, löschen, verschieben und umsortieren.
Grafik des Seitenmanager / Strukturmanager
Außerdem können Sie hier auch direkt angeben, welche Benutzergruppe auf einzelnen Seite Rechte haben, prüfen welcher Nutzer, zu welchem Zeitpunkt, die letzten Änderungen an einer Seite (bzw. deren Inhalten) vorgenommen hat.
Es ist einstellbar, ob eine Seite aktiv oder inaktiv ist und ob Sie Rückmeldungen bezüglich länger nicht geänderter Seiteninhalte bekommen möchten.
Es kann festgelegt werden, ob eine Seite in der internen Suche gefunden werden soll und mit einem Klick können Sie auch die Startseite Ihrer Präsenz ändern. Über entsprechende Templates können Sie direkt die Beschreibung und Keywords der Seiten nutzen, um diese in den Meta-Tags und im Titel des Fensters anzeigen zu lassen. So erreichen Sie auch gegenüber Suchmaschinen eine grössere Akzeptanz und Ihre Besucher werden es Ihnen danken.

Online-Dateimanager

Grafik des Online-Dateimanagers
Der Dateimanager erlaubt es Ihnen, Dateien und Verzeichnisse online zu verwalten. Hier können Verzeichnisse erstellt, umbenannt und gelöscht werden. Außerdem können Sie Dateien hochladen, umbenennen, verschieben oder auch löschen. Diese Aktionen sind auf das userData-Verzeichnis begrenzt, so dass kein Zugriff auf andere Verzeichnisse und Dateien möglich sind.

Änderungsansicht

In der Änderungsansicht können Sie die bestehenden Seiten im Browser aufrufen und diese wie ein Nutzer durchlaufen.
Grafik des Edit-View-Modus
Wenn der Inhalt einer Seite geändert werden soll, können Sie mit einem Maus-Klick von der normalen Ansicht in den sogenannten "Edit-View-Modus" wechseln, welcher Ihnen die strukturelle Ansicht der Seite und des Inhaltes aufzeigt. Von hier aus können Sie nun auch direkt auf die Inhalte Einfluss nehmen. Hier sehen Sie die auf dieser Seite definierten Elemente und Bausteine. Aus diesen kann nun eine Auswahl getroffen werden und der Editor gestartet werden .

Editor-Ansicht

Grafik des Editors
In dieser Editor-Ansicht können Sie frei programmieren - sowohl HTML als auch JavaScript und PHP.
Dieser Editor richtet sich vor allem an die Benutzer, welche HTML-Kenntnisse besitzen und nicht den TinyMCE-Editor nutzen möchten, sondern das Feintuning von Hand bevorzugen.
Hier können Elemente und Bausteine bearbeitet, erstellt und gelöscht werden. Dazu bietet der Editor Ihnen eine Vielzahl von Hilfen an. Dieses fängt bei der Liste und Informationen der Seiten an, geht über die verfügbaren Bausteine bis hin zu den Daten im userData-Verzeichnis.

Grafik des Tiny-Editors
Über den Tiny-Html-Editor haben Sie die Möglichkeit textuelle Inhalte im WYSIWYG-Modus (What You See Is What You Get) zu verfassen. Die Benutzung ist ähnlich einer Textverarbeitung, so dass Sie hier schon direkt eine Vorschau bekommen. Dieser Editor richtet sich vor allem an Personen, welche nur mal schnell einen Text-Inhalt bearbeiten wollen, da hier keine Bearbeitung von PHP möglich ist.

<< zurück zu "proEffectivo CMS Features"

 

http:/proeffectivo.de/details
proEffectivo CMS